Rundreisen Botswana

Unser Angebot an geführten Busrundreisen durch Afrika ist äußerst vielfältig - für jeden Anspruch haben wir die passende Rundreise: von der deutschsprachig geführten Privatreise auf Luxusniveau ab 2 Personen bis hin zur Busrundreise im Overland Truck mit bis zu 22 Personen. Je nach Reise übernachten Sie in feststehenden Zelt Camps, einfachen Unterkünften, guten Mittelklasse Hotels oder in Luxus Resorts. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir finden ganz bestimmt die richtige Rundreise für Ihre Ansprüche.


Ergebnisse filtern

Stichwort-Suche
Webcode
1 - 12 Angebote (von insgesamt 30)

Routenverlauf

Die Fish Eagle Camping Safari

11 Tage Camping-Abenteuer ab Maun / bis Victoria Falls

Diese abenteuerreiche Safari beginnt in Maun und endet in Livingstone. Die Teilnehmer erleben eines der größten Naturwunder, das Okavango Delta, sowie die besten Wildgebiete Botswanas.


Routenverlauf

Die Lion Camping Safari

15 Tage Camping-Safari ab Kasane / bis Victoria Falls

Diese große Rundreise besucht einen Großteil der besten Wildgebiete Botswana. Von der Magie des Nxai Pan National Parks über das einzigartige Okavango Delta, Moremi Game Reserve, Savuti bis hin zum C…


Routenverlauf

Die Kalahari Camping Safari

7 Tage Safari-Abenteuer ab/bis Maun

Diese Safari bietet einen einmaligen Einblick in die Kultur und Geschichte der älteste Einwohner der Kalahari. Sie ist ideal für Abenteuerlustige und bietet atemberaubende Landschaften, wildes wüsten…


Expedition Botswana – Trans Kalahari

14 Tage Camping-Abenteuer ab/bis Johannesburg

Eine abenteuerliche Reise durch die etwas unbekannteren Regionen Botswanas. Sie erkunden das Mabuesehube Game Reserve, das Khutse Game Reserve sowie das Central Kalahari Game Reserve. Hier sind die Ü…


Luxury Mobile Camp bei Nacht

Botswana Mobile Safari

10 Tage Camping-Safari ab Maun bis Kasane (mit Verlängerungsmöglichkeit)

Erleben Sie die geheimnisvolle Wunderwelt des Okavangodeltas. 95 Prozent des gesamten Oberflächenwassers Botswanas finden sich in dem Binnendelta, das vom Fluss Okavango gespeist wird. Im Gegensatz z…


Die Zebra Safari

12 Tage Safari-Abenteuer ab/bis Victoria Falls

Diese Safari bildet einen Rundweg um die nördlichen Teile Botswanas, der durch Simbabwe führt und in Victoria Falls beginnt und endet. Die Zebra Safari ermöglicht es Ihnen, die Vielfalt Botswanas zu …


Routenverlauf

Die Rhino Camping Safari

9 Tage Safari-Abenteuer ab Maun bis Victoria Falls

Diese Abenteuersafari eignet sich perfekt für Leute, welche trotz limitiertem Zeitbudget die besten Naturgebiete Botswanas besuchen möchten. Sie beginnt in Maun und endet in Victoria Falls, Zimbabwe …


Routenverlauf

Die Rhino Camping Safari

9 Tage Safari-Abenteuer ab Maun bis Victoria Falls

Diese Abenteuersafari eignet sich perfekt für Leute, welche trotz limitiertem Zeitbudget die besten Naturgebiete Botswanas besuchen möchten. Sie beginnt in Maun und endet in Victoria Falls, Zimbabwe …


Allrad-Campingsafari - Abenteuer Botswana

10 Tage Allrad-Campingreise ab Maun bis Kasane

Im Mittelpunkt dieser besonderen Selbstfahrertour stehen die einzigartigen Tierparadiese in Botswana. Die Fahrt im Geländewagen über sandige Pisten bereitet Allrad-Enthusiasten viel Freude. Die Campi…


Fluss-Safari auf Chobe und Zambezi

3 Tage unterwegs mit der Chobe Princess ab/bis Kasane

Ein ungewöhnliches, aber sehr attraktives Angebot auf dem Chobe und Zambezi River: eine gemütliche Fluss-Safari. Das bedeutet für Sie, nur einmal den Koffer aus- und einpacken, schon beim Frühstück z…


Wildside Botswana

14 Tage Camping-Kleingruppenreise ab Johannesburg bis Livingstone

Eine Campingreise in Botswana ist ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Lernen Sie in den tierreichen Reservaten die spektakuläre Artenvielfalt des Landes kennen. Ein Highlight der Reise sin…


Big Game Safari

5 Tage Flug-Safari mit erlebnisreichen Pirschfahrten ab Maun bis Kasane

Kwando Safaris betreiben fünf Camps im nördlichen Botswana sowie je ein Camp an den Makgadikgadi Pans und in der Central Kalahari. Kwando Safaris zeichnen sich durch hervorragenden 5-Sterne-Service, …

Botswana, das Tor zum Okavango-Delta

Mit seinem immensen Wildtierbestand ist das Land ein Paradies für Tierbeobachtungen. In Botswana warten zahlreiche Luxus-Lodges auf Sie. Alle Mahlzeiten von Frühstück über Mittagessen bis hin zum Abendessen sind i.d.R. bereits im Paketpreis einer Flugsafari inklusive. Mit dem Buschflugzeug geht es von einem Naturparadies zum nächsten. Aus der Luft sehen Sie Tierherden, an Land gehen Sie auf Pirschfahrt und zu Wasser lassen Sie sich im Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, gleiten.

Die Big Five können Sie in Botswana mit etwas Glück alle vor Ihre Kameralinse bekommen. Hier einige kuriose Tierfakten:

  • Elefanten: Elefanten schlafen regelmäßig im Stehen. Und überhaupt schläft das größte Landsäugetier, das 6 Tonnen auf die Waage bringen kann (Bulle), kaum. Elefanten zeigen interessanterweise ein sehr empathisches Verhalten und sie begraben die Kadaver ihrer Artgenossen. Dank eines sehr großen Gehirns sind Elefanten extrem lernfähig.
  • Büffel: Der Mensch kann dem Büffel gefährlich werden und der Büffel dem Menschen. Der größte Fressfeind des Büffels ist allerdings der Löwe. Kaffernbüffel sind wilde Rinder und Pflanzenfresser. Sie fressen überwiegend Gräser und ziehen in der Herde je nach Nahrungsangebot umher.
  • Leoparden: Leoparden schwimmen gut und gerne. Tagsüber findet man sie häufig im Schutz der Bäume schlafend auf einem Ast. Sie machen Jagd auf Impalas und Mangusten und zerren ihre Beute häufig ins Dickicht, wo andere Raubtiere ihnen die Beute nicht so leicht abnehmen können.
  • Löwen: Die meisten Löwenjungen überleben ihre Kindheit nicht. Und das obwohl der Löwe doch der zweitgrößte Vertreter aus der Familie der Katzen weltweit ist. Männliche Löwen können bis zu 200 kg wiegen. Die Nächte bzw. die kühleren Morgenstunden werden für die Jagd genutzt. Löwen fressen neben Zebra- und Antilopenfleisch so ziemlich alles, auch mal eine Schildkröte oder einen Vogel und oft auch Aas.
  • Nashörner: Nashörner können über Infraschall mit ihren Artgenossen kommunizieren. Sie gehören wie die Elefanten zu den Dickhäutern. Die nächsten Verwandten der Nashörner sind Tapire und Pferde. Nashörner ernähren sich ausschließlich von Pflanzen. Sie sehen zwar schlecht, können dafür aber umso besser riechen und hören.