Länderkombinationen Namibia

Die großteils recht unterschiedlichen Länder Afrikas sowie die herrlichen Inseln im Indischen Ozean, lassen sich wunderbar kombinieren. Warum nicht einen erholsamen Strandurlaub an eine abenteuerliche Safari anhängen? Oder eine individuelle Selbstfahrerreise in Namibia mit einer aufregenden Flugsafari in Botswana krönen? Unsere Erfahrung hilft Ihnen, eine passende Kombination zu finden.


Ergebnisse filtern

Stichwort-Suche
Webcode
1 - 6 Angebote (von insgesamt 6)

Elephant Trail

15 Tage geführte Campingreise rund um das Okavango Delta ab Kasane bis Victoria Falls

Diese Campingreise führt Sie auf den uralten Pfaden der Elefanten durch die Nationalparks im Norden Botswanas. Sie erleben nicht nur abwechslungsreiche Landschaften – Flusstäler, Savannen und das wel…


Faszination Botswana und die Zambezi Region

12 Tage Kleingruppenreise ab/bis Victoria Falls

Auf dieser Safari erleben Sie die unterschiedlichen und ursprünglichen Gebiete Botswanas. Sie entdecken die Flusslandschaft am Chobe Fluss, reisen in die Zambezi Region Namibias und erleben den Kwand…


Sossusvlei Sanddünen

Best of Namibia und Zambezi

15 Tage Kleingruppensafari durch Namibia und Zambezi Region

Eine Reise durch die Zambezi Region bietet ein gutes Kontrastprogramm zum eigentlich eher trockenen Namibia. Der ehemalige Caprivi Zipfel wird auch als das "Grüne Namibia" bezeichnet. Hier können Sie…


Cape to Namibia Route mit dem Allradwagen

16 Tage Allrad-Mietwagenreise ab Kapstadt bis Windhoek

Eine der beliebtesten Strecken für alle, die Namibia und Südafrika bereits einzeln bereist haben. Einsame Teilabschnitte, fernab der bekannten Regionen, erwarten Sie ebenso, wie viele landschaftliche…


Ursprüngliches Afrika in der Kalahari

12 Tage Mietwagenreise ab/bis Windhoek

Entdecken Sie die faszinierende Weite und Ruhe im Süden Namibias und im Norden Südafrikas. Folgen Sie den Spuren der Wildtiere im tiefroten Sand der Kalahari. Erfahren Sie mehr über die Überlebenskün…


Southern Circle

21 Tage Kleingruppenreise zwischen Wüsten und grünem Delta ab/bis Livingstone

Diese umfassende Reise beinhaltet die Victoria Wasserfälle in Zambia und die Höhepunkte Namibias und Botswanas. Es ist ein Abenteuer zu einigen der spektakulärsten Regionen des südlichen Afrikas. Die…

Highlights unserer Länderkombinationen im südlichen Afrika

Namibias Höhepunkte sind zweifelsohne das Sossusvlei und der Etosha Nationalpark. Auf Länderkombinationen tauchen Sie ein in die Kalahari, erleben das unvergleichliche Kapstadt und die rauschenden Victoriafälle sowie den Tierreichtum Botswanas.

  • Sossusvlei: Riesige Sanddünen prägen unser Bild von Namibia. Diese liegen im Sossusvlei, einem Trockenflusstal, das alle paar Jahren vom Flusswasser gespeist wird. Abenteuerlich sind die letzten Kilometer der Anfahrt über eine weiche Sandpiste. Springböcke und Oryx-Antilopen tummeln sich hier. Dünenwanderer und Allradfahrer kommen im Sossusvlei ebenso auf ihre Kosten wie Hobbyfotografen.
  • Etosha Nationalpark: Der Boden eines ausgetrockneten Sees bildet den Etosha Nationalpark. Zahlreiche Wasserlöcher ziehen Tiere an, darunter Zebras, Gnus, Giraffen, Nashörner, Löwen und Elefanten. Nach starken Regenfällen an den Zuflüssen ergrünt meist zwischen Dezember und März die Landschaft. Mit Ihrem Mietwagen können Sie mitten hindurch fahren und in Camps innerhalb des Nationalparks übernachten.
  • Kalahari: Die Kalahari steht unmittelbar in Zusammenhang mit den Buschleuten der San. Die Überlebenskünstler lehren Ihnen gerne etwas über das Leben und Jagen und ihren Alltag in der Halbwüste. Sanft geschwungene rote Dünen im größten Sandkasten der Welt erglühen zum Sonnenuntergang. Das Kalahari-Becken erstreckt sich über mehrere Länder des südlichen Afrikas, darunter Namibia, Südafrika und Botswana. Mit etwas Glück und zur richtigen Zeit am richtigen Ort können Sie in der Kalahari Löwen oder Geparden sehen.
  • Kapstadt: Das Sehnsuchtsziel in Südafrika für Städtetrips besticht durch seine atemberaubende Lage unterhalb des Tafelbergs. Kapstadt ist ein Schmelztiegel der Kulturen und liegt nicht weit vom Kap der guten Hoffnung entfernt. Die Kap Halbinsel ist gesäumt von idyllischen Buchten und kleinen Dörfern. Am Boulders Beach leben Pinguine und im Südwinter können Sie Wale vor der Küste beobachten. Die Seehunde in der Hout Bay sieht man auf dem unvergleichlichen Chapmans Peak Drive, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt.
  • Victoriafälle: Die größten Wasserfälle Afrikas liegen an der Grenze von Simbabwe und Sambia. Nach den Sommerregen im Südlichen Afrika beginnt die beste Reisezeit für die Victoriafälle. Von März bis Mai ist der Wasserstand am höchsten. Die Temperaturen sind dann sehr angenehm.
  • Botswana: Eine Fahrt im Einbaum-Boot der Kavango ist ein Erlebnis! Im Mokoro gleiten Sie durch das Okavango-Delta und verspüren die unglaubliche Ruhe der Natur. Botswanas Wildgebiete zählen zu den besten Afrikas: Löwen, Nilpferde, Elefanten, Giraffen, Büffel u.v.m. Vielleicht bekommen Sie sogar einen Leoparden zu Gesicht.